Mei­ne Gedan­ken­spie­le: 8+3 Lese-Tipps aus dem August 2020

Mei­ne Gedan­ken­spie­le: 8+3 Lese-Tipps aus dem August 2020

In den letz­ten Tagen habe ich eine län­ge­re Blog-Serie begon­nen, in dem ich in ein­zel­nen Bei­trä­gen — aus mei­ner Sicht — wich­ti­ge Begrif­fe und The­men rund um die digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on erläu­te­re. Ich nen­ne sie des­halb auch bewusst “Stich­wort Wis­sens­wer­tes”. Abge­se­hen von die­ser Serie, die natür­lich aus mei­nem neu­en Buch “Die digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie” stammt, habe ich auch im August wei­te­re Bei­trä­ge ent­deckt, die es zu lesen lohnt.

In eige­ner Sache: “Die digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie”

Mei­ne Gedan­ken­spie­le: Emp­foh­le­ne Lese­tipps

Mei­ne Gedan­ken­spie­le: 8+3 Lese-Tipps aus dem August 2020

Mei­ne Gedan­ken­spie­le: 10 Lese­tipps aus dem Novem­ber 2019

Zen­sie­ren­des Tik­Tok, fäl­schen­de Insta­gram- und Lin­kedIn-Pods, gekauf­te Fol­lower und Fans: Auch im Novem­ber gab es wie­der span­nen­den Lese­stoff. Eine klei­ne Aus­wahl habe ich auch die­ses Mal in mei­ne monat­li­chen Gedan­ken­spie­le gepackt.

Mei­ne Gedan­ken­spie­le: 8+3 Lese-Tipps aus dem August 2020

Mei­ne Gedan­ken­spie­le: 10+1 Lese-Tipps aus dem Mai 2019

Gedankenspiele - die Lese-Tipps von Dominik Ruisinger
Gedan­ken­spie­le — die Lese-Tipps zur Digi­ta­len Kom­mu­ni­ka­ti­on von Domi­nik Rui­sin­ger

Wenn auch ein paar Tage ver­spä­tet habe ich wie­der 10+1 Lese­tipps aus dem Mai 2019 rund um digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on zusam­men­ge­stellt. Die­ses Mal liegt der Fokus auf einer span­nen­den digi­ta­len Road­map, auf einer Prä­sen­ta­ti­on zum Online-Mar­ke­ting der Zukunft, auf den Stra­te­gie-Tech­ni­ken SWOT und Per­so­na, auf Basics zu Respon­si­ve Design, zu Goog­le Ads und Pin­te­rest Ads sowie auf dem Hin­weis auf eine neue und wert­vol­le Crea­ti­ve Com­mons Such­ma­schi­ne.

  • Mei­ne Sto­ry | Wie bewei­se ich Flug­li­ni­en mei­nen Flug?
    Ein Flug nach Ams­ter­dam und zurück. Eigent­lich ein­fach? Doch was dann pas­sier­te, schil­dert mein Gedan­ken­spiel mit den Prot­ago­nis­ten: Flug­li­nie KLM, Flug­ha­fen Stutt­gart, ein gestri­che­ner Flug, son­der­ba­re Auto­ma­tis­men und ein ver­wirr­ter Flug­gast.

**********