ENGAGEMENT.

Sozia­les Enga­ge­ment auf der einen Sei­te sowie die Unter­stüt­zung des kom­mu­ni­ka­ti­ven Nach­wuch­ses auf der ande­ren Sei­te gehö­ren für mich fest zu mei­nem per­sön­li­chen Wir­ken und mei­nen eige­nen Wer­ten. Aus die­sem Grun­de habe ich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren meh­re­re Auf­ga­ben über­nom­men, die sowohl den kom­mu­ni­ka­ti­ven Nach­wuchs als auch mei­ne Stif­tungs­ak­ti­vi­tä­ten betreffen.

01

Children First Zagreb 

STIFTUNGSBEIRAT.

Seit dem Jah­re 2009 bin ich Bei­rat bei der Stif­tung zur För­de­rung Sozia­ler Pro­jek­te im In- und Aus­land. Die­se wur­de im Jah­re 2000 in Stutt­gart gegrün­det, um die Ärms­ten der Gesell­schaft zu unterstützen.

Heu­te för­dert sie u.a. die kroa­ti­sche NPO Child­ren First, die sich seit den 90er Jah­ren für Kin­der und Fami­li­en in Not enga­giert. Von unse­rer Sei­te wer­den Play­groups für Vor­schul­kin­der sowie psy­cho­lo­gi­sche und sozia­le Pro­gram­me für deren Eltern finan­ziert. Zudem ver­ge­ben wir Spen­den­gel­der sowie Sti­pen­di­en an Studierende.

Als Stif­tungs­bei­rat bin ich mit den finan­zi­el­len, den kom­mu­ni­ka­ti­ven sowie den orga­ni­sa­to­ri­schen Auf­ga­ben der Stif­tungs­ar­beit betraut. Zudem küm­me­re ich mich in den letz­ten Jah­ren immer stär­ker um die Wei­ter­ent­wick­lung der Stiftung.

SENIOR-PARTNER BEIM SOCIAL MEDIA INSTITUTE.

Seit dem Jah­re 2014 bin ich Seni­or-Part­ner beim Social Media Insti­tu­te für digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on. Das SMI hat sich mit inter­na­tio­na­lem Netz­werk zur Auf­ga­be gestellt, Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen „durch effi­zi­en­te Kom­mu­ni­ka­ti­on im Web“ erfolg­reich zu machen. Mit mei­nem Fach­wis­sen unter­stüt­ze ich Coa­chees in Fra­gen der digi­ta­len Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie, bei Social Media-Akti­vi­tä­ten sowie beim The­ma Text.

Das SMI bie­tet zudem Sta­tus-Ana­ly­sen, Coa­ching-Ange­bo­te, Stra­te­gie-Schu­lun­gen sowie Bera­tung in zen­tra­len Social Media-Fra­ge­stel­lun­gen. Neben Wei­ter­bil­dun­gen und Semi­na­ren ist es Ver­an­stal­ter einer der erfolg­reichs­ten Social Media-Ver­an­stal­tun­gen in Deutsch­land: Der Mer­ce­des-Benz Social Media Night (#MBSMN). 

02

SMI Social Media Institute 

03

PRSH. Public Relations Studierende Hannover e.V. 

KURATORIUMSMITGLIED BEIM PRSH.

Ende des Jah­res 2009 grün­de­ten Stu­die­ren­de der Hoch­schu­le Han­no­ver den Ver­ein PRSH e.V. gegrün­det. Damit woll­ten sie die Inter­es­sen der Stu­die­ren­den bün­deln und ver­stärkt Posi­ti­on zu Bran­chen­the­men bezie­hen. Seit­dem hat der PRSH. nicht nur Lec­tures, Kon­fe­ren­zen und Stu­den­ten-Pit­ches orga­ni­siert: Der Ver­ein hat sich zu einem der zen­tra­len Sprach­roh­re in der deut­schen PR-Land­schaft entwickelt. 

Als lang­jäh­ri­ger Dozent für Online-PR und Online-Jour­na­lis­mus unter­stüt­ze ich seit 2010 den PRSH. als Mit­glied des Kura­to­ri­ums. Dabei ver­su­che ich dem Ver­ein ein offe­nes Ohr bei Fra­gen zu bie­ten, sie mit Stra­te­gie-Semi­na­ren zu för­dern und mein Wis­sen an den Nach­wuchs weiterzugeben.

FÖRDERER DER INITIATIVE #30u30.

#30u30 ist eine Nach­wuch­s­in­itia­ti­ve für jun­ge Ein- und Auf­stei­ger in der PR- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che. Seit 2012 wer­den jähr­lich 30 Per­so­nen aus­ge­wählt, die die Viel­falt der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che wider­spie­geln. Die­se wer­den in ein Camp gela­den, in Teams mit einer Auf­ga­be betraut und das Sie­ger­team bei den jähr­li­chen PR Report Awards in Ber­lin als Young Pro­fes­sio­nals des Jah­res ausgezeichnet. 

Seit dem Start der Initia­ti­ve unter­stüt­ze ich den Initia­tor Nico Kun­kel bei der inhalt­li­chen Pla­nung und Orga­ni­sa­ti­on der Nach­wuchs­ver­an­stal­tung bzw. des Bran­chen-Events – stets unter dem über­grei­fen­den Hash­tag #30u30.

04