Die MEDIENRESONANZ zum Fachbuch »Das Ende von Social Media«.

Im Mai 2024 erschien mein neues Buch »Das Ende von Social Media. Warum wir digitale Netzwerke neu denken müssen«. Das Buch stößt auf vielfältiges Interesse in der Branche, da es ein Thema anstößt, das viele kennen, das wir aber gemeinsam weiter- und neu denken müssen. Wer sich einen Blick über die bisherige Resonanz machen will: Bitte schön!

 

1. AUDIO + VIDEO.

  • Radio: Warum müssen wir soziale und digitale Netzwerke neu denken? Deutschlandfunk Kultur hat mit mir dazu ein Gespräch geführt, warum dieser Wandel stattgefunden hat und wie wir uns verhalten sollten. Zu hören ist dieses gut 6-minütige Interview hier.
  • Podcast: Im Medienrot-Podcast habe ich mit Nicole Storch über die Entwicklungen in der Social-Media-Branche aus Sicht von Menschen wie Unternehmen diskutiert – samt den düsteren wie schönen Seiten von Social Media. Nachzuhören ist das gut  30-minütige Gespräch hier.
  • Podcast + Vodcast: Im Podcast D25 habe ich mit Christian Jakubetz in Audio und Video über die Veränderungen und Verschiebungen in der Social Media Branche gesprochen und darüber nachgedacht, wie sich Unternehmen jetzt aufstellen sollten. Zu sehen und zu hören sind wir knapp 30 Minuten lang auch auf YouTube hier.

2. BLOG + NEWS.

  • Blog: Auf das notwendige Umdenken gerade aus Unternehmenssicht geht Marie-Christine Schindler in ihrem Blog-Beitrag über das Buch ein. Denn wenn Organisationen massiv an Sichtbarkeit und Reichweite eingebüßt haben: wie können sie sonst noch einen teuren Social-Media-Apparat rechtfertigen?
  • Für die Marketingbörse habe ich begründet, warum wir vom Ende von Social Media sprechen müssen und wie sich Unternehmen heute dazu aufstellen müssen. Der erste Teil des 2-teiligen Beitrages findet sich hier zu lesen.
  • Für das PR-Journal habe ich in 5 Kernaussagen diesen wirklichen Change aus Unternehmenssicht zusammengefasst. Wer sich daran orientieren will, kann diese Kernpunkte hier lesen und nachvollziehen.
  • Auch auf LinkedIn und auf Amazon hat mein Buch viel positive Resonanz erhalten – u.a. hier, hier, hier, hier und hier. Ein großes danke dafür! ❤️
Datenschutz
Dominik Ruisinger, Inhaber: Dominik Ruisinger (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Dominik Ruisinger, Inhaber: Dominik Ruisinger (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.